Lek­to­ra­te

deutsch-, englisch- oder polnisch­sprachiger Fach­arbeiten


Bei ei­nem Lek­to­rat wird Ihr Text wie beim Kor­rek­to­rat auf sprach­li­che Rich­tig­keit un­ter­sucht, d. h. auf Gram­ma­tik, Recht­schrei­bung, Zei­chen­set­zung, Se­man­tik (Wort­wahl) und Um­brü­che. Da­rüber hi­naus wird Ihr Text – und das ist auch der We­sent­li­che Unter­schied zwi­schen Kor­rek­to­rat und Lek­to­rat – eben­falls auf auf­fällige Wort­wie­der­ho­lun­gen, Un­ver­ständ­lich­kei­ten so­wie Stil in Be­zug auf das Gen­re und Ziel­pu­bli­kum über­prüft. So soll­ten bei ei­ner wis­sen­schaft­li­chen Ar­beit besten­falls um­gangs­sprach­li­che Aus­drücke ver­mieden wer­den. Ver­fassen Sie hin­gegen ei­nen Text für ei­nen Lai­en, soll­te der Text nicht mit zu vie­len Fach­aus­drücken ge­schmückt wer­den. Des Wei­teren wird bei ei­nem Lek­to­rat – ins­be­son­de­re bei wis­sen­schaft­li­chen Aus­ar­bei­tun­gen – auf Ihre Ar­gu­men­ta­tion ge­achtet, d. h. dass wir Ihre Ar­beit auf Ihre Lo­gik und Glie­de­rung über­prüfen.

Bei Aus­ar­bei­tun­gen im Be­reich der Wirt­schafts­wis­sen­schaften bie­tet ÜDiAL auf Wunsch zu­dem ei­ne in­halt­li­che Über­prüfung an. Bei Fach­ar­bei­ten kön­nen bei Be­darf so­wohl beim Kor­rek­to­rat als auch beim Lek­to­rat Ihre Li­te­ra­tur­nach­weise über­prüft wer­den. Hier­zu be­nötigen wir le­dig­lich die spe­zi­el­len Vor­ga­ben Ihrer Aus­bil­dungs­stätte oder Fa­kul­tät. Ger­ne be­ra­ten wir Sie vor Auf­trags­an­nahme und klä­ren vor­ab, wel­chen Grad der in­halt­li­chen oder sti­lis­ti­schen Prü­fung Sie wün­schen.

Lek­to­ra­te wer­den in Word- oder OpenOffice-Do­ku­men­ten vor­ge­nom­men (.doc/.docx/.odt). Da sti­lis­ti­sche und in­halt­li­che Über­ar­bei­tun­gen im­mer vom Sprach­ge­fühl des Lek­tors ab­hän­gen, sind sie le­dig­lich als Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge an­zu­sehen und vom Auf­trag­ge­ber zu über­prüfen. Aus die­sem Grund blei­ben alle vor­ge­nom­me­nen Än­de­run­gen oder An­pas­sun­gen für Sie sicht­bar und Sie ent­schei­den, ob Sie die­se an­neh­men oder ab­leh­nen möch­ten (mehr da­zu fin­den Sie in un­se­ren FAQ).

Im Nach­fol­gen­den fin­den Sie ein Bei­spiel zu ei­nem Lek­to­rat. Für ei­nen di­rek­ten Ver­gleich zu ei­nem Kor­rek­to­rat, be­suchen Sie die Ru­brik Korrektorate.